BEHANDLUNGSSPEKTRUM

QUANTENHEILUNG

Wir Menschen kommen oft an einen Punkt im Leben, durch Ereignisse und Umstände bestimmt, in denen wir den Kontakt mit uns und unserer inneren Harmonie verlieren. Der Idealzustand in Uns verändert sich. Da wir hier sind um zu lernen und zu wachsen, bringen die Begegnungen und Kontakte mit unserer Umwelt unweigerlich nicht nur positive Erfahrungen in unser Leben. Wir gelangen in einen Kreislauf von Beeinflussungen, bilden dadurch Ideen, Muster und Glaubenssätze über uns selbst. Unbeachtet können uns diese sogar in Krankheiten führen.

Mit der Quantenheilung setzen wir im Feld der Möglichkeiten, Quantenfeld oder auch Blaupause einen Impuls, den Idealzustand vor der zu bearbeitenden Thematik, wiederherzustellen.

Es ist nicht immer sofort eine Veränderung sichtbar und oft auch anders als wir uns das Denken und dennoch, es geschieht Heilung. Bei Symptomatiken auf der körperlichen Ebene ist es nicht ungewöhnlich während der Sitzung, sofort eine Veränderung zu erfahren. Die belastende energetische Disposition löst sich auf und es verschwinden z.B. die Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen usw.

Ich setzte die 2pm 2-Punkt-Methode ein.

Kurzfassung der Vorgehensweise:

Wir finden das zu bearbeitende Thema ( 1 Punkt)

Bewerten die Schwere, das Ausmaß das es für Sie bedeutet

Verbinden dies mit der Lösung und setzten den Heilungsimpuls ( 2 Punkt)